Anfragen

Februar 2016

10.02.2016

Ansiedlungsbilanz 2015

In einer gemeinsamen Presseinformation des Schleswig-Holsteinischen Ministeriums für Wirt­schaft, Arbeit, Verkehr und Technologie und der der WTSH vom 04. Februar 2016 werden Informationen zur Ansiedlungsbilanz 2015 gegeben.
Der Presseinformation ist zu entnehmen, dass „durch die Neuansiedlung von 134 Unternehmen – davon 13 aus dem Ausland – (..) in Schleswig-Holstein mittelfristig 1734 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen“. Die Zahl der neu entstehenden Jobs läge damit knapp über dem Ergebnis des Jahres 2014, die Anzahl der neuen Firmen knapp darunter.
Vor diesem Hintergrund stellt Dirk Becker, bürgerliches Mitglied für die FDP-Fraktion im Wirtschaftsausschuss, folgende Kleine Anfrage:

Weiterlesen …